M

Grafikbohne

Vom Konzept, über das Corporate Design, die Ausarbeitung von Printmedien bis hin zur Umsetzung von Webseiten und Social Media Strategien – ich möchte Ihr erster Ansprechpartner sein Ihrem Produkt und Ihrer Marke ein Gesicht zu verleihen.

Instagram
Auf Social Media
  /  Allgemein   /  Was viele bei einem Webdesign nicht sehen ✅

Was viele bei einem Webdesign nicht sehen ✅

Schöne Bilder, eine gute Übersicht, snackable Inhalte: Ob eine Webseite gut ist, erkennt der User spätestens daran, ob er sie in den ersten 2 Sekunden verlassen möchte oder auf ihr verweilt.

Dinge, die viele bei einem #Webdesign nicht sehen:

👉🏼 Vor jedem Design, geht’s das #Konzept.

Was ist das Ziel der Webseite? Wer die #Zielgruppe? Wo wird sich das Unternehmen in den kommenden Monaten hin entwickeln? Alles Komponenten, die ein guter Webdesigner wissen (und erfragen) muss, um die Website nicht nur hübsch, sondern auch zielführend zu designen.

👉🏼 Steht das #Design, wird es getestet.

Und zwar auf Herz und Nieren. Es wird auf die unterschiedlichsten Devices angepasst – denn wer will schon, dass die Website auf Mobile (meist first) nicht ordentlich funktioniert? Anschließend wird sie auf den unterschiedlichen Browsern getestet.

In einem guten Webdesign steckt mindestens doppelt so viel Zeit, wie der Laie meistens vermutet. Das fängt beim Konzept an, geht übers Design, bis hin zum Testing und der Suchmaschinenoptimierung. Und genau das, macht mir so viel Freude: Dinge nicht nur hübsch zu machen, sondern auch sinnvoll aufzubauen.

Auf meinem Portfolio: Laura Kessner

Fragen?

Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich helfe Ihnen sehr gerne weiter. Ich freue mich über Ihre ganz unverbindliche Anfrage.